SP6 und SP10 Kantonsrat

SP6 Vorstand SP6 Gemeinderat | SP6 & SP10 Kantonsrat

 

Gewählte Kantonsratsratmitglieder der SP6 und SP10 2015

Benedikt Gschwind, Sylvie Fee Matter und Esther Straub (2015)

Die SP6 und die SP10 haben bei den Kantonsratswahlen am 12. April 2015 drei Sitze erhalten. Gewählt wurde Benedikt Gschwind, Sylvie Fee Matter und Esther Straub. Damit ist die SP mit einem Wähleranteil von 30% oder 42212 Stimmern nach wie vor die stärkste Partei im Wahlkreis IV der Stadt Zürich.

 

Benedikt Gschwind

Betriebsökonom FH

«In Wirtschaft und Gesellschaft gewinnen immer mehr die Kräfte die Oberhand,
welche rücksichtslos nur ihre eigenen Interessen verfolgen. Wer nicht auf der
Sonnenseite des Lebens steht, droht auf der Strecke zu bleiben. Deshalb müssen
Schwache gestärkt werden. Als Vertreter der Stadt Zürich setze ich mich dafür ein,
dass die Sicht des urbanen und weltoffenen Zürich in die kantonale Politik
einfliesst. Zürich ist der Motor des Kantons, der Kanton Zürich der
Motor der Schweiz. Vor allem bei Fragen der Lastenabgeltung und bei
Infrastrukturvorhaben gilt es, diese Sicht immer vor Augen zu haben.»

Politische Ämter

seit 2003 Kantonsrat
Kommissionsmitgliedschaften im Kantonsrat
seit 2015 Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK)
2011-15 Präsident der Aufsichtskommission über die wirtschaftlichen Unternehmen (AWU)

Vorstösse im Kantonsrat

Verschiedene Vorstösse, hauptsächlich zum Thema Arbeitnehmerschutz, aber auch Anliegen des
Wahlkreises. Mehr...

Weitere Ämter und Mitgliedschaften

Verwaltungsratspräsident Bahnhofreisebüro Wipkingen
Mitglied Kaufmännischer Verband
Mitglied VPOD  
Gönnermitglied Theater Rigiblick
Mitglied Mieterverband
Mitglied VCS


 

Sylvie Fee Matter


Historikerin, Unternehmerin

Politische Ämter
Kantonsrätin
Alt-Gemeinderätin Stadt Zürich

Politische Schwerpunkte
Bildungspolitik
Sozialpolitik

Mitgliedschaften
VPOD

 

Esther Straub

Pfarrerin in den ref. Kirchgemeinden Saatlen und Schwamendingen
Vizedekanin der Stadt Zürich

verheiratet, Mutter von drei schulpflichtigen Kindern

«Ich setze mich ein für gerechte Steuern und bezahlbares Wohnen.
Denn soziale Durchmischung und Chancengleichheit sind wichtige Pfeiler
einer weltoffenen und toleranten Gesellschaft. Dafür mache ich mich
stark, und ich wehre mich mit aller Schärfe gegen Sozialabbau.»

Politische Ämter
seit 2006 Gemeinderätin Stadt Zürich
Mitglied der Finanzkommission
Mitglied der Gemeinderätlichen Interessengruppe Gewerkschaften

Politische Schwerpunkte
Wohnpolitik
Gewerkschaften/Personalpolitik

Mitgliedschaften
Co-Präsidentin der religiös-sozialen Vereinigung «Freundinnen und Freunde der Neuen Wege»
Quartierverein Unterstrass
Einwohnerverein Kreis 6
Zürcher Frauenzentrale
SRK Zürich
VPOD
Pro Velo

 

Parolen vom 26. November

Stadt Zürich

JA zu allen stätischen Vorlagen

• Wahl Friedensrichteramt
   Christine Stokar

Die nächsten Termine

Mehr Informationen

Transparenz Initiative

Initiative der SP Schweiz

Genossenschaftsprojekt Wirtschaft zum Guten Menschen

Wirtschaft zum Guten Menschen